Räumlichkeiten

Der schöne Backsteinbau, in dem sich unser Kindergarten befindet, grenzt an die Volksschule der Schulstiftung an.

Unsere beiden Gruppenräume verfügen über eine Galerie, die multifunktional genutzt werden kann. Die Familiengruppe besitzt einen weiteren angrenzenden Raum, den die Kinder als Bauecke bzw. als Schlafraum verwenden.

Gemeinsam mit der Schule haben wir einen wunderschönen, großen Garten, den wir sooft wie möglich nützen. Den Sportplatz nutzen wir auch gerne für verschiedene Aktivitäten, wie z.B. für unser Laternen- und Sommerfest.

Zwei Stunden täglich steht uns ein Turnsaal zur Verfügung, der von uns gerne auch als Festsaal genutzt wird. Der Speisesaal, der zum Schultrakt gehört, wird von uns für das Mittagessen vor den Schulkindern aufgesucht, damit wir eine gemütliche Essenssituation für die Kindergartenkinder schaffen können. Die gleitende Jause findet in den jeweiligen Gruppen statt.

Die Verbindung zur Volksschule ermöglicht uns viele gemeinsame Aktivitäten. Manche religiösen Feste im Jahreskreis feiern wir gemeinsam, so wird das Miteinander von Groß  und Klein von Anfang an gefördert. Somit ergibt sich für die Kinder eine Vertrautheit und eine damit verbundene Sicherheit, die ihnen den Schuleintritt erleichtern soll.